Pfenninger Autos AG


DAS PFENNINGER TEAM

Team 21

 

 

 

Gregory Künzler – Inhaber, Leitung Werkstatt

 

 

 

Jens Bischof – Werkstatt

 

 

 

Heini Pfenninger – Administration

PFENNINGER-AUTOS SEIT 1981

Die Garage PFENNINGER wird am 1.1.1981 durch Heinrich Pfenninger gegründet. Von Anfang an beschäftigt das Unternehmen 8 - 10 Mitarbeiter inkl. Lehrlingen und verkauft und unterhält Fahrzeuge der Marke OPEL.

 

Ab 1990 wird die Garage PFENNINGER auch Werkshändler für LOTUS - AUTOMOBILE.

 

Ab dem 1.1.1998 ersetzt Heinrich Pfenninger die OPEL-Vertretung durch die Marke VOLVO.

 

Mitte 2003 erhält die Marke LOTUS einen grosszügigen Showroom und eine neue Werkstatt in Zumikon. Unter dem Namen LOTUS PFENNINGER steht ab diesem Zeitpunkt das grösste Angebot der Schweiz an LOTUS-Neufahrzeugen und erstklassigen LOTUS-Occasionen zur Verfügung.

 

Am 1.1.2005 wird die Garage H. Pfenninger in die PFENNINGER GARAGEN AG umgewandelt.

 

Per 1.1.2012 verkauft Heinrich Pfenninger die nun mit neuen Verkaufsräumen ausgestattete Volvo-Vertretung in Küsnacht.

 

Seit diesem Zeitpunkt firmiert Heinrich Pfenninger unter PFENNINGER AUTOS AG.

 

Auf den 1. Juli 2017 gibt Heinrich Pfenninger die offizielle Lotus-Vertretung ab. Neben Lotus und KTM konzentriert sich die Firma nun auch auf klassische Automobile und Sportwagen vieler anderer Hersteller.

 

Am 1. April 2021 übernimmt Gregory Künzler die PFENNINGER AUTOS AG. Heinrich Pfenninger steht dem Team weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.